Der Schwimmbezirk Nordwestfalen trauert um zwei dem Schwimmsport sehr verbundene Menschen. Petra Hein und Manfred Buss sind verstorben.

 

"Plötzlich und unerwartet ist am 24.Dezember 2016 unser langjähriger 1.Vorsitzender Manfred Buss im Alter von 78 Jahren verstorben. Wir sind sehr traurig und tief erschüttert.

Manfred Buss (*09.06.1938) wurde bereits 1956 mit 18 Jahren Geschäftsführer des Schwimmvereins Gronau. Anschließend war er viele Jahre lang als Wasserball- und Schwimmwart tätig, ehe er 1972 zum 1.Vorsitzenden gewählt wurde.

Im Jahre 2011 wurde ihm das Bundesverdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland für sein langjähriges, ehrenamtliches Wirken verliehen.

Der Schwimmsport lag ihm immer sehr am Herzen. Sein Verlust wird eine große Lücke in unserem Verein hinterlassen. Er war der Motor für alle im Verein und verstand es wie kaum ein anderer, das gesteckte Ziel nicht aus den Augen zu verlieren. Er war unser Motivator, unser Moderator, unser Organisator und ein Mensch mit ganz viel Herz und Seele." Den Worten des SV Gronau 1910 e.V. schließen wir uns an und sind in Gedanken bei seiner Familie. 

Manfred Buss wurde 1983 mit der silbernen Ehrennadel des damaligen Westd. Schwimmverbandes, 

1997 mit der goldenen Ehrennadel des damaligen Westd. Schwimmverbandes und 

2011 mit der silbernen Ehrenplakette des Schwimmverbandes NRW,  ausgezeichnet.

____________________________________________________________________________________________

 

"Unsere langjährige Mitarbeiterin, Kollegin und Freundin Petra Hein ist in der vergangenen Woche nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von 46 Jahren verstorben.

Seit vielen Jahren war Petra mit ihrer Freude am Schwimmsport und am lebendigen Miteinander sowohl ehrenamtlich als auch hauptberuflich engagiert. Getragen wurde dies von ihrer fröhlichen und hilfsbereiten Art.

Ob als Organisatorin von Meisterschaften, Ansprechpartnerin für Schwimmabzeichen oder als die „Chefin“ des Rechnungswesens. Sie hatte für uns alle stets ein offenes Ohr und wurde für ihre Aufgeschlossenheit, ihre zuversichtliche und herzliche Art geschätzt.

"Eines Morgens wachst du nicht mehr auf.

Die Vögel singen, wie sie gestern sangen.

Nichts ändert diesen neuen Tagesablauf.

Nur du bist fortgegangen.

Du bist nun frei

und unsere Tränen wünschen dir Glück."

Johann Wolfgang von Goethe"
Auch der Schwimmbezirk Nordwestfalen trauert um Petra Hein.